ACHTUNG: Mit der Anmeldung über deinen Social Account akzeptierst Du die Datenschutzerklärung (Cookie & GDPR) und alle Regeln dieses Forums. Die Anmeldung selbst wird als ausdrückliche Zustimmung gewertet. Wenn Du bereits in einem Social eingeloggt bist, wirst Du durch Klicken auf eine der obigen Schaltflächen sofort angemeldet.

Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Erfahrungsberichte von Personen, die vor Atlantomed ein Schleudertrauma erlitten
Forumsregeln
FORUM FĂśR ERFAHRUNGEN VON PERSONEN, DIE VOR DER ATLANTOMED ATLASKORREKTUR BEHANDLUNG UNTER DEN FOLGEN EINES SCHLEUDERTRAUMAS LITTEN.

Erstellen Sie für jeden neuen Beitrag ein neues Thema. Bitte schreiben Sie nicht nur 2 Zeilen, sondern erzählen Sie uns Ihre Geschichte.


Wie Sie Ihren Beitrag aufbauen:

✅ Verwenden Sie einen aussagekräftigen Titel, nicht nur "Migräne", sondern einen Satz, der Ihren Beitrag am besten beschreibt.

âś… Wie alt sind Sie?

âś… Was waren Ihre Symptome?

âś… Wie lange litten Sie schon daran?

âś… Welche Wege haben Sie versucht, um es zu behandeln? Hat es funktioniert? Wie lange?

âś… Was geschah mit Ihnen nach der Atlaskorrektur? Wie haben Sie reagiert?


Es wäre schön, in 6 Monaten ein Update zu Ihrem Status zu lesen. Damit Sie es nicht vergessen, notieren Sie es in Ihre Agenda zusammen mit dem direkten Link zu Ihrem Beitrag, nachdem Sie sie ihn abgeschickt haben.
Benutzeravatar
Annka2510108711
Beiträge: 6
Registriert: 17/05/2024, 9:22
Ha espresso il “Mi piace”: 1 volta
Kontaktdaten:

Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Hallo liebes Atlantomed Team,

Ich bin 36 Jahre alt , arbeite als Krankenschwester und habe in meiner Vergangenheit bis auf ein paar mal RĂĽckenschmerzen keine nennenswerten Beschwerden gefĂĽhlt. War nicht groĂźartig Krank.

Im Juni 23 fingen meine Beschwerden nach einer holprigen Fahrt mit dem Ebike nach und nach an...
- Ein paar Wochen Bennommenheit
- Muchos Volantes auf beiden Augen
-Nackenschmerzen wie Bretthart
- Tremor re Hand
- leichte Panikattacken
- KloĂź im Hals
- Gefühl nicht mehr schlucken zu können
- Schwankschwindel - gemerkt das eine Körperhälfte mehr wiegt
- einmal Klingeln im Kopf - mitten in der Nacht
- konnte schwerer Atmen


Ich habe das alles als Stress ausgemacht, da ich im Juni meine Freundin im Hospiz untergebracht habe, da sie mit 40 Jahren an Metastasen im Hirn und Brust im Sterben lag.

Nach ihrem Tod im August kamen dann so starke Nackenschmerzen und Steifheit,dass ich ins MRT HWS gekommen bin.
Diagnose: Steilstellung alles okay.

Da mein Kiefer knackte habe ich eine CMD Behandlung angefangen mit Physiotherapie...Ich habe immer gesagt das mir der Atlas bei Bewegung schmerzt...Alle sagten Nein - ist nicht der Atlas Ärzte/Physiotherapie, Zahnarzt. Aussage fühlt sich normal an und außerdem hätte ich dann Kopfschmerzen...Die hatte ich nun mal nicht.

Bin dann im November AU geschrieben worden, da die Schmerzen massiv geworden sind.
Bin als Psychosomat in eine psychatrische Behandlung aufgenommen worden. In den Sitzungen saĂź ich nun, sollte meine Vergangenheit aufarbeiten usw...Ich habe dann die ReiĂźleine gezogen und habe selber recherchiert und durch Zufall Atlantomed entdeckt.
ZUM GLĂśCK!!!
Habe aufgrund der Tatsache das mir alle Ärzte und Physiotherapeuten ( auch mit denen in zusammenarbeite) so verunsichert,das ich mit Respekt daran gegangen bin ...Erst Uprigjt MRT - Bänder heile - natürlich leichte Instabilität( Vorab Massage, dann erst Korrektur und 2 Termin)

Ich hatte eine schlimme Erstverschlimmerung mit Dauerschwindel,Sehstörungen usw....aber habe ich nach 2 Monaten überstanden....und jetzt regeneriere ich noch

Nun ist es so das sehr vieles Besser geworden ist auch meine sonstigen Periodenschmerzen. TOP! Bin auch schon mit meinem Sohn zur Korrektur als Prophylaxe.

Was ich mich halt nach 5 Monaten noch Frage...
Habe noch starke Nackenschmerzen in Bewegung und Sitzen.
Mein Körper zieht mich zur Seite und nach hinten...Mein Kopf zieht auch in verschiedene Richtungen, wenn der mal locker ist.
Ich kann den Kopf nicht lange nach unten beugen vor Schmerzen ( deshalb als Krankenschwester leider immer wieder AU)

Frage an Atlantomed:
Wie lange dauert es bis eine Steilstellung behoben ist? Können die Bänder ( nicht die am Atlas) überdehnt sein?
Wenn mein Becken gerade geworden ist, kann dann ĂĽberhaupt eine. CmD vorliegen? Da meine Haltung fast perfekt geworden ist.

Denke nicht,dass ich eine CmD habe,da mein Biss passt,bzw besser geworden ist und ich nur minimale Verspannungen in dem Bereich habe. Zahnarzt sagt alles okay.

Mache die Ăśbungen mit dem Handtuch ,SteiĂźbein ist okay,Floating habe ich auch gemacht..
Atlas sitzt auch noch gut.

Bin trotzdem richtig froh, dass mir Atlantomed geholfen hat.
Benutzeravatar
Johannes
Atlas Spezialisten
Beiträge: 407
Registriert: 23/06/2018, 15:42
Wohnort: 56170 Bendorf
Mi piace ricevuti: 2 volte
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Hallo,

wie lange eine Steilstellung der HWS wieder in die Lordose zurĂĽckkommt ist bei jedem unterschiedlich. Wichtig ist, dass die Muskulatur stabilisiert wird und der Zug der Muskulatur wieder in die Lordose zieht. DafĂĽr gibt es spezielle Ăśbungen, die genau diese Muskulatur ansprechen:

https://atlantomed.eu/de/beschwerden/hws-steilstellung

Im Zuge einer Steilstellung können auch Bänder überdehnt sein, diese gilt es über die Stabilisationsübungen auch wieder zu kräftigen.

Eine CMD kann auch bei keinem Beckenschiefstand vorliegen, dann spricht man von einer "unechten" CMD, da hier nur die Beschwerden/ Dysfunktionen im Kiefergelenk/ Okklusion oder Halswirbelsäule vorliegen. Sollte der Zahnarzt nichts finden, dann besser bei einem CMD-Spezialisten nachschaun lassen.
JohannesPaulHoffmann
Beiträge: 21
Registriert: 23/07/2021, 11:17
Wohnort: Iserlohn
Mi piace ricevuti: 3 volte
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Hallo Annka2510108711,


ob Du hier im Thema wieder reinschaust, bzw. eine E-Mail geschickt bekommst (Ich schaue das nochmal mit dem Admin, ohne Datenverlust, nach)?

Halssehnen-Verknöcherung, so hören sich die Beschwerden, zumindest etwas, an, könnte evtl. vorliegen?

Hast Du OPGs oder andere Röntgen, die Hals oder Kopf abbilden (bitte keine neuen anfertigen lassen, weil das (dann) anders überprüft wird)?

Es wären (dann) evtl. Symptome eines Eagle-Syndroms.

Mal gucken, ob Du auf Unsere Beiträge zurückkommen kannst?

Schreib mal (wenn Du hier Uns siehst).


Mit freundlichem GruĂź
Johannes (Paul Hoffmann)
Benutzeravatar
Annka2510108711
Beiträge: 6
Registriert: 17/05/2024, 9:22
Ha espresso il “Mi piace”: 1 volta
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Danke fĂĽr die RĂĽckmeldungen.

Ich war nochmals beim Atlas Therapeuten. Der Atlas sitzt gut und die Lordose hat sich schon deutlich verbessert, ist jedoch noch eine Steilstellung vorhanden Kiefer und Biss sind in Ordnung und auch entspannt. Mein Gesicht ist aber nicht 100% symmetrisch. Kiefer laut AT aber nicht in Fehlstellung.
Eagle Syndrom wurde schon in der Vergangenheit ausgeschlossen. Wie würde sich eine Halssehnenverknöcherung anfühlen bzw überprüfen lassen?
Die Schmerzen sind jetzt in Verspannung gewechselt. Was schon besser ist.

Nun habe ich aber das Gefühl,dass ich nicht lange stehen kann ( kippe fast um) als wenn ich einen schweren Stein im Kopf habe. Mein Kopf ist soooo schwer. Und eine totales Instabilitätsgefühl in der Hws mit leichter Bennommenheit. Bin total verzweifelt- gehört das alles zur Regeneration bzw Umstellung in die Lordose?
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 2965
Registriert: 20/12/2007, 9:40
Ha espresso il “Mi piace”: 17 volte
Mi piace ricevuti: 2 volte
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

bitte das studfieren: hws-steilstellung
:gelöscht: Die Medizin hat so viele Forschritte gemacht, dass bald niemand mehr gesund ist :esclamativo: Aldous Huxley

:bestätigt: ATLASKORREKTUR :Atlantovib: :atlas: Der Schlüssel zur Gesundheit ! >> :esplosivo: Kopfschmerzen :weinen: Spannungskopfschmerzen :ubriaco: Schwindel
Benutzeravatar
Annka2510108711
Beiträge: 6
Registriert: 17/05/2024, 9:22
Ha espresso il “Mi piace”: 1 volta
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Ich habe mir das schon mehrfach angesehen aud der Website.
Die Übungen mache ich regelmäßig und habe ja schon eine zunehmend Lordose, Also muss ich weiter kämpfen und mit zunehmender Lordose wird es besser bzw vermindern sich die Symptome dieich momentan habe?
Kann durch die drei Massagen mit atlanto vib meine Körperspannung vermindert sein, fühle mich instabil und mein Körper zieht mich manchmal einfach um.
Was mir noch aufgefallen ist, dass wenn ich viel laufe meine linke Schulter hängt,obwohl meine Statik im Stehen auf gleicher Höhe ist. Ich bin halt sehr verzweifelt, zumal ich jetzt auch nich gekündigt worden bin,aufgrund meiner Fehltage. :\(
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 2965
Registriert: 20/12/2007, 9:40
Ha espresso il “Mi piace”: 17 volte
Mi piace ricevuti: 2 volte
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Das hier kann auch ein grosses problem sein: https://atlantomed.eu/de/beschwerden/kieferfehlstellung
:gelöscht: Die Medizin hat so viele Forschritte gemacht, dass bald niemand mehr gesund ist :esclamativo: Aldous Huxley

:bestätigt: ATLASKORREKTUR :Atlantovib: :atlas: Der Schlüssel zur Gesundheit ! >> :esplosivo: Kopfschmerzen :weinen: Spannungskopfschmerzen :ubriaco: Schwindel
Benutzeravatar
Annka2510108711
Beiträge: 6
Registriert: 17/05/2024, 9:22
Ha espresso il “Mi piace”: 1 volta
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Kiefer ist gerade laut AT und laut Zahnarzt der auch Cmd behandelt. Meine Zähne sind links schief aber ich beiße gleich auf den Backenzahn.Die Zähne treffen aufeinander und ich kann meinen Mund viel weiter öffnen als vorher. Zumal mein Becken gerade geworden ist. Kann das dann trotzdem sein mit der Kieferfehlstellung ist das noch die Steilstellung?
Benutzeravatar
Annka2510108711
Beiträge: 6
Registriert: 17/05/2024, 9:22
Ha espresso il “Mi piace”: 1 volta
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Ich habe damals bei der Vorbereitenden Sitzung in der Woche danach richtig weiche Muskeln bzw mein Tonus lag bei komplett weich. Habe dann aber nochmals obwohl ich keinerlei Verspannungen mehr hatte Massagen mit Atlanto Vib erhalten. Nach der 2 Behandlung hat mich mein Körper immer nach links gezogen und ich war Benommen. Kann die Massage einen " zu weich" machen?
Benutzeravatar
admin
Site Admin
Beiträge: 2965
Registriert: 20/12/2007, 9:40
Ha espresso il “Mi piace”: 17 volte
Mi piace ricevuti: 2 volte
Kontaktdaten:

Re: Schlaglöcher Ebike - Schwindel und Schmerzen am Atlas

Annka2510108711 hat geschrieben: ↑22/06/2024, 12:15 Kiefer ist gerade laut AT und laut Zahnarzt der auch Cmd behandelt. Meine Zähne sind links schief aber ich beiße gleich auf den Backenzahn.Die Zähne treffen aufeinander und ich kann meinen Mund viel weiter öffnen als vorher. Zumal mein Becken gerade geworden ist. Kann das dann trotzdem sein mit der Kieferfehlstellung ist das noch die Steilstellung?
es sind ganz andere sachen beim kiefer wichtig als die zahnstellung
:gelöscht: Die Medizin hat so viele Forschritte gemacht, dass bald niemand mehr gesund ist :esclamativo: Aldous Huxley

:bestätigt: ATLASKORREKTUR :Atlantovib: :atlas: Der Schlüssel zur Gesundheit ! >> :esplosivo: Kopfschmerzen :weinen: Spannungskopfschmerzen :ubriaco: Schwindel
Antworten

ZurĂĽck zu „🚗 🤕 🆘 Schleudertrauma / Beschleunigungsverletzung“